Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

"Helfer eurer Freude" (2 Kor 1, 24) - Übergang zur Großpfarrei

"Helfer eurer Freude" (2 Kor 1, 24) - Übergang zur Großpfarrei


# Gremienarbeit - St. Cäcilia
Veröffentlicht am Dienstag, 29. Juni 2021, 10:01 Uhr

Die Gemeinden St. Peter und Paul Potsdam mit Maria Meeresstern, Werder, St. Antonius, Babelsberg und St. Cäcilia, Michendorf sind nunmehr seit ca. 3 Jahren auf dem Übergang vom Pastoralen Raum zur Großpfarrei. 

Unter anderem gilt es in dieser Zeit, für alle Gemeinden des Pastoralen Raumes ein gemeinsames Pastoralkonzept zu verfassen. Unter dem Leitmotiv "Vielfalt in der Einheit!" versammelt das übergeordnete Pastoralkonzept der Großpfarrei die Konzepte der Gemeindestandorte mit ihrem jeweils ganz eigenen Charakter und der eigenen Identität! In der entsprechenden Redaktion arbeitet für uns in St. Cäcilia Christopher Tschorn mit, der mit "Helfer eurer Freude" (2 Kor 1, 24) wesentlich unser lokales Pastoralkonzept verfasst hat. 

Der "Antoniusbote", monatliches Pfarrblatt unserer Nachbargemeinde St. Antonius. Babelsberg widmet sich in seiner sehr lesenswerten Juni-Ausgabe diesem Übergang zur Großpfarrei. Auf Anfrage des dortigen Pfarrgemeinderates verfasste unser PGR einen Gastbeitrag zu den besonderen Charakteristika unserer Gemeinde. Der Beitrag stellt noch einmal die Kostbarkeiten von St. Cäcilia heraus, die unsere Gemeindemitglieder auch in der Umfrage zu "Helfer eurer Freude" klar benannt haben.

Den "Antoniusboten" mit dem Beitrag des PGR auf den Seiten 6 und 7 finden Sie hier.